Heim.

 
AMOUR FOOT.

Paris mon amour.
Mit dem Köbi TGV direkt an die Fussball EURO nach Frankreich

 

Der Glatte Köbi wird diesen Sommer nicht zum Jacques, es bleibt ein Name – ein Versprechen – Dein Entscheid. Wahrhaft phantastisch dieser Köbi, fürwahr!

 
Wie schon bei der vergangenen Weltmeisterschaft – und weil es so schön war – findet Ihr uns wieder im Supermarché an der Rue de Gerold 17. Wie passend uns doch der Club Supermarket als die wunderbare Einfassung für König Fussball, Kultur und Musik erscheint. Der Club hat sich sofort wieder bereit erklärt, persönlich dem frisch verliebten Glatten Köbi ein Platz in seinem französischen Bett anzubieten.

Die Faszination für das runde Leder, die in diesen Sommer in der Sprache Voltaires zum Ausdruck gebracht wird und den Club in einen «supermarché» verwandelt, wird weiterhin in der korrekten deutschen Sprache erfasst und umrahmt. Nie hätte diese unvernünftige Liebe deutlicher ins Bild und Ton gebracht werden können als hier.

Und wenn Der Glatte Köbi nicht nur zum savoir-être und -vivre des Fussballs sondern auch zum savoir-faire eines bunten, leichten Programms einlädt, dann kann man sich auf einige Delikatessen gefasst machen. Muss man auch – denn nirgendwo sonst wird einem als Fussball-Musik-Kultur Gourmand ein solch betörend-süsses Menü aufgetischt.

Als Apéro une bière im Zelt «Les Copains», das premier plat mit Spielerauftstellung und Taktik, Fussballkunst mundet einem als plat principal, während erlesene Musik das Dessert stellt.

Vergesst diese Tage nicht im Fussball zu baden. Wenn möglich im Glatten Köbi wo die besten Tropfen des Fussballs serviert werden. Wohl bekomm’s!

Bon appétit et à bientôt chez Köbi!
 
 

LIVE – EN CONCERT.

01.07.16 Salut les copains (DJ Live Act)

C’est la boum, la teuf, la soirée, en somme la fête consacrée à la francophonie. Das Musik Trio salut les copains startet durch… Wir tanzen im Takt zum Lexikon der französischen Musik; avec Serge Gainsbourg, Edith Piaf, France Gall, Daniel Balavoine, Indochine, Nino Ferrer, Claude Francois, Francoise Hardy, Jacques Dutrone – et plain d’autres. On vient vous dire qu’on fera la fête!

11.06.16 Schoedo (Konzert)

Schoedo. Der Skandal ist vorüber. Die Seite umgeblättert, ein neues Kapitel beginnt … jetzt. So fühlt man sich bei den Texten vom Zürcher Troubadour Duo Schoedo. Kein Downtown Switzerland, Züri kleinräumig, ein bisschen FCZ, viel Sehnsucht und die Lust auf mehr. Wie wir hören werden Sie im Glatten Köbi ein bisschen «französische Leichtigkeit» in Ihre mitten-aus-dem-Leben-Lieder einbauen. Was jetzt noch fehlt, ist die Schwierigkeit sich zwischen dem Fussball und der leichtsinnigen Liebe zu einer jungen Französin zu entscheiden. … oder doch eher wahre Schoedo Revolution, coup-de-boule oder Sartre-Existenzialismus.

15.06.16 / 17.06.16 / 25.06.16 / 30.06.16 / 02.07.16 / 06.07.16
Köbi Huus Band Trainer Binggeli & Meyer (Konzert)

Trainer Binggeli & Meyer kreisen auf der musikalischen Taktik Tafel die Partien magnetisch ein. Den beiden weitgereisten Trainer Füchsen ist kein Jargon wirklich fremd. Ob Mailand, ob Madrid, sie haben noch immer die richtigen Köpfe auf der Jukebox gedrückt – auch wenn’s manchmal ein bisschen länger gedauert hat, (G.Gress) wo andere beidfüssig sind, haben sie sogar zwei Orgeln zur Hand. Et bien c´est le ton qui fait la musique – vive le Pastis!

19.06. Jack Stoiker & Knöppel (Konzert)

Jack Stoiker steht ganz im Zeichen der Poesie und dem Fussball. Wir können es kaum erwarten, den kultigsten Liedermacher der Schweiz bei uns im Köbi zu begrüssen.
Knöppel – Kultur pur. Kreuzstich, einfädeln, abspulen, verwickeln, blutige Finger. Musikalische zornige Kunst und für die dies nicht erkennen, gelten die Worte von Jack «Satan» Stoiker [gemäss Duden, derb]: «Du bisch im Abseits, Du W***r». Knöppel eine Klatsche mitten ins Gesicht, drei Akkorde, jeder zusätzliche wäre zuviel, viel Schmerz, ohne Firlefanz und Glimmer, dreckig, Schweiss und wie immer beissender Humor … da war es wieder, dieses rebellische, jetzt hauen wir alles zusammen, dass nach Spiessbürger riecht.

30.06.16 Caxinda [Angola] (Konzert)

Liebe Freunde! Die Nacht ruft mal wieder oder genauer: Sie ist warm, hüft-betont, bunt, rhythmisch, afrikanisch unvernünftig, ist wild. Denn, direkt aus den purpurnen angolanischen Gewässern taucht die wunderschöne Caxinda Caxingola vor uns auf der Bühne auf. Erfrischend, offensivund inspiriert, tanzt Ihre Stimme zu Ihrem Soul unterlegt von den Afro Beats von Dj Rakete Miro.
 
 
DJs.

Ronnie the Cat 12.06. / 21.06. / 6.07.
De La Bass 11.06. / 17.06. / 22.06. / 7.07.
Salut les Copains 10.06. / 01.07.
Golden Biber 11.06. / 16.06. / 07.07.
DJ Garrincha 16.06. / 25.06.
Miro (Angola) 30.06.
DJ Köbi Monsieur le Président de la République , täglich
 

FOOT TOTALE.

10.06.16 / 07.07.16  
ZWÖLF präsentiert: Die skurrile Quiz-Show zur Fussball EM.

Fussball, das ist grosse Unterhaltung. Manchmal zumindest. Kein Wunder, ist der Weltsport Nummer eins auf allen Kanälen präsent. Die ZWÖLF-Redaktion hat in der Rappelkiste gegraben und fördert allerhand Schräges, Skurriles und Peinliches zutage aus der unheiligen Allianz zwischen den Königen Fussball, Fernsehen und Kino.